Klassische Homöopathie

Ein weiterer Schwerpunkt meiner Arbeit liegt in der Beratung und homöopathischen Begleitung von Kindern und ihren Eltern.

Da die Kinder Homöopathie sehr überzeugende und dauerhafte Erfolge liefert, finden immer mehr Eltern Gefallen an dieser Therapiemethode. Hier wird das erkrankte Kind in seiner Gesamtheit von Körper, Geist und Seele behandelt.

Es wird ein Reiz gesetzt, mit dessen Hilfe die Selbstheilungskräfte eines Kindes auf allen Ebenen aktiviert werden. Kinder haben uns Erwachsenen gegenüber den unschlagbaren Vorteil, dass ihre Selbstheilungskräfte wesentlich schneller und besser aktiviert werden können. Sobald das richtige Konstitutionsmittel verabreicht wurde, tritt oft sehr schnell eine Besserung der Beschwerden ein. Es findet eine Beruhigung im Nervensystem statt, was sich durch größeren Frieden, innere Ruhe und Balance im Kind ausdrückt.

Beginnt die homöopathische Behandlung frühzeitig, kann dafür gesorgt werden, dass chronische Krankheiten gar nicht erst entstehen und das Kind optimal in seiner körperlichen und geistigen Entwicklung unterstützt wird, was sich auch positiv auf das Konzentrations – und Lernvermögen auswirkt.

Schwerpunkte meiner Arbeit mit Kindern sind:

• Chronische Erkältungskrankheiten
• rezidivierende Mittelohrentzündungen
• Anginen, Scharlach
• Bronchitiden, Asthma
• Polypen u.a.
• Hauterkrankungen (Neurodermitis u.a. Ekzeme)
• Allergien (allergisches Asthma, Heuschnupfen, Nahrungsmittelunverträglichkeiten etc.)
• Essstörungen
• Einschlaf,- und Durchschlafprobleme
• Hyperaktivität/ADHS
• Förderung von Kindergarten- und Schulreife
• Lern- und Konzentrationsstörungen
• Verhaltensauffälligkeiten

Werbeanzeigen